0611 - 15 75 01-0

Wie alle anderen Unternehmen müssen auch Leasinggesellschaften bis zum 1. Februar auf das europaweite SEPA Verfahren umstellen.

Der Ausdruck SEPA ist die Abkürzung für „Single Euro Payments Area“.

Damit werden die bisher von Land zu Land unterschiedlichen Kennzeichnungen der Kontonummer und des nationalen Clearing-Codes - unserer Bankleitzahl - innerhalb der EU standardisiert.

An Stelle der heutigen Kontonummer und Bankleitzahl tritt die „International Bank Account Number“ (IBAN) sowie der „Bank Identifier Code“ (BIC). Diese befinden sich bereits heute auf dem Kontoauszug.

Die Ihnen bisher bekannte Einzugsermächtigung wird ersetzt durch das Basis Lastschriftmandat.

Aus diesem Grunde wurden die Vordrucke "Unverbindliche Anfrage" ersetzt durch  "Unverbindliche Anfrage 2.0".

Die Vordrucke finden unter Service-Formulare  im Downloadbereich. Vorläufig können auch noch Kontonummer und Bankleitzahl in die entsprechenden Felder eingetragen werden.

 

Foto: © hainichfoto - Fotolia.com

1 Kommentar

  1. 20/03/2014 at 13:57

    Es sollte im Interesse eines jeden sein, sich schnellstmöglich mit dem Thema auseinanderzusetzen und auf SEPA umzustellen. Vielen haben den Ernst der Lage aus meiner Sicht noch nicht erkannt. Diese sollte die Zeit bis zum 1. August unbedingt noch nutzen.

Kommentar schreiben